» » Im übrigen bin ich immer völlig allein. Briefwechsel mit der Mutter 1933.

Download Im übrigen bin ich immer völlig allein. Briefwechsel mit der Mutter 1933. fb2

by Walter Obschlager,Max Frisch
Download Im übrigen bin ich immer völlig allein. Briefwechsel mit der Mutter 1933. fb2
  • Author:
    Walter Obschlager,Max Frisch
  • ISBN:
    351841156X
  • ISBN13:
    978-3518411568
  • Genre:
  • Publisher:
    Suhrkamp (July 1, 2000)
  • Language:
  • FB2 format
    1272 kb
  • ePUB format
    1200 kb
  • DJVU format
    1118 kb
  • Rating:
    4.5
  • Votes:
    660
  • Formats:
    rtf lit lrf mobi


Im Auftrag zweier Zürcher Tageszeitungen reist Max Frisch 1933 nach Prag, um über die .

Im Auftrag zweier Zürcher Tageszeitungen reist Max Frisch 1933 nach Prag, um über die schaften zu berichten. ber Budapest, Belgrad, Sarajewo, Dubrownik, Istanbul, Griechenland kehrt er schließlich acht Monate später nach Zürich zurück. Der vorliegende Band dokumentiert diese Reise des jungen Max Frisch in die Fremde und zu sich selbst: Neben dem Briefwechsel mit seiner Mutter aus dieser Zeit stehen die veröffentlichten Reisefeuilletons und Sportberichte. Es sind Zeugnisse einer Initiation, an deren Ende der künftige Schriftsteller Max Frisch sichtbar wird.

International Standard Book Number (ISBN)

International Standard Book Number (ISBN): 351841156X. Download Im übrigen bin ich immer völlig allein : Briefwechsel mit der Mutter 1933 : schaft in Prag : Reisefeuilletons Max Frisch ; herausgegeben von Walter Obschlager. leave here couple of words about this book: Tags: African Americans.

Max Frisch ; herausgegeben von Walter Obschlager. Download PDF book format. International Standard Book Number (ISBN)

Max Frisch ; herausgegeben von Walter Obschlager. Choose file format of this book to download: pdf chm txt rtf doc. Download this format book. Im übrigen bin ich immer völlig allein : Briefwechsel mit der Mutter 1933 : schaft in Prag : Reisefeuilletons Max Frisch ; herausgegeben von Walter Obschlager. Book's title: Im übrigen bin ich immer völlig allein : Briefwechsel mit der Mutter 1933 : schaft in Prag : Reisefeuilletons Max Frisch ; herausgegeben von Walter Obschlager.

Items related to Im übrigen bin ich immer völlig allein. Max Frisch; Walter Obschlager Im übrigen bin ich immer völlig allein. Briefwechsel mit der Mutter 1933. ISBN 13: 9783518411568. Im übrigen bin ich immer völlig allein. Max Frisch; Walter Obschlager.

Im übrigen bin ich immer völlig allein. 1 2 3 4 5. Want to Read.

Results from Google Books.

Max Frisch (Frisch, Max). used books, rare books and new books. Find all books by 'Max Frisch' and compare prices Find signed collectible books by 'Max Frisch'. Biedermann und die Brandstifter. by Max Frisch, Ernst Dietz, Gefion Helmke, Ulrike Kriener, Gertrud Kà ckelmann, Kurt Liek, Karl Michael Vogler. Im à brigen bin ich immer völlig allein. ISBN 9783518411568 (978-3-518-41156-8) Hardcover, Suhrkamp, 2000.

Walter Obschlager absolvierte zunächst eine Lehre als Kaufmännischer Angestellter. Briefwechsel mit der Mutter 1933, Berichte von der rschaft in Prag, Reisefeuilletons. Hg. von Walter Obschlager. Frankfurt am Main 2000. Max Frisch sagte: Ja, der soll es machen : Wechsel Max Frisch-Archiv. ETH Life, 8. Juli 2008.