» » Das Harvard-Konzept: Der Klassiker der Verhandlungstechnik

Download Das Harvard-Konzept: Der Klassiker der Verhandlungstechnik fb2

Download Das Harvard-Konzept: Der Klassiker der Verhandlungstechnik fb2
Job Hunting & Careers
  • ISBN:
    3593389959
  • ISBN13:
    978-3593389950
  • Genre:
  • Subcategory:
    Job Hunting & Careers
  • Language:
  • FB2 format
    1310 kb
  • ePUB format
    1727 kb
  • DJVU format
    1705 kb
  • Rating:
    4.1
  • Votes:
    950
  • Formats:
    doc mbr lit docx


To get the free app, enter your mobile phone number.

Das Harvard-Konzept book. Start by marking Das Harvard-Konzept : der Klassiker der Verhandlungstechnik as Want to Read

Das Harvard-Konzept book. Start by marking Das Harvard-Konzept : der Klassiker der Verhandlungstechnik as Want to Read: Want to Read savin. ant to Read.

Das gro�e Buch der K�sekuchen: Klassiker und neue Kreationen,, Used; Good Book.

Das Harvard-Konzept : Der Klassiker der Verhandlungstechnik. Das Harvard-Konzept gilt seit mehr als 25 Jahren als das Standardwerk zum Thema Verhandeln. Ob rsetzungen mit Lieferanten, Tarifverhandlungen oder politische Konflikte auf höchster Ebene - für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen hat sich das sachbezogene Verhandeln als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen, bestmöglichen Lösung zu finden.

Der Klassiker der Verhandlungstechnik. Frankfurt a. Campus. Reprints and Permissions. Flanagan, J. C. (1954). The critical incident technique. Psychological Bulletin, 51(4), 327–358. CrossRefGoogle Scholar. Galinsky, A. & Mussweiler, T. (2001). First offers as anchors: The role of perspective-taking and negotiator focus. Personalised recommendations. RIS Papers Reference Manager RefWorks Zotero.

William Ury. Seit mehr als 25 Jahren gilt das Harvard-Konzept als die wirksamste aller n: Statt um vorher festgelegte Positionen zu rangeln, bemühen sich die Partner um einen fairen Interessenausgleich, der beiden Seiten das bestmögliche Ergebnis bringt. Unentbehrlich für Praktiker aller Berufsgruppen.

Harvard-Konzept Das Harvard-Konzept ist eine ergebnisorientierte Methode des Verhandelns. Der Klassiker der Verhandlungstechnik. Das dahinter stehende Prinzip formulierte der amerikanische r Roger Fisher im Jahr 1981 gemeinsam mit William L. Ury in dem Buch Getting to Yes (dt. Das Harvard-Konzept). Campus-Verlag, Frankfurt am Main u. a. 2009, ISBN 978-3-593-38982-0, (1. Auflage 1984). The "Title Page" means, for a printed book, the title page itself, plus such following pages as are needed to hold, legibly, the material this License requires to appear in the title page.